Heute habe ich ein ganz einfaches DIY für Dich: Caketopper und eine Bubble-Girlande

Du kannst die Caketopper sowie die Bubble-Girlande ganz einfach selbermachen und sie farblich toll auf Deine Tischdekoration abstimmen indem Du ganz einfach Papier in den entsprechenden Farben auswählst. Ich habe heute KUNTERBUNT gewählt, weil mir nach bunten Frühlingsfarben ist.

Ich habe zwei Varianten von Caketoppern für Dich. Bei der ersten benötigst Du Tonpapier in Deinen Lieblingsfarben, eine Schere, Nähmaschine, Garn und zwei Holzspieße.

DIY-Caketopper-Basteln-Ideen-Geburtstag-Kuchen-Cupcaketopper-benbino-freebie

DIY-Caketopper-Basteln-Ideen-Geburtstag-Kuchen-Cupcaketopper-benbino-freebie

Schneide aus dem Tonpapier ca. 8 Dreiecke aus und nähe sie mit passendem Nähgarn aneinander. Dann bindest Du die Enden an die beiden Holzspieße und schon ist Dein Caketopper fertig.

Bei der zweiten Variante benötigst Du Seidenpapier in Deinen Lieblingsfarben, eine Schere, Nähmaschine, Garn und zwei Holzspieße.

DIY-Caketopper-Basteln-Ideen-Geburtstag-Kuchen-Cupcaketopper-benbino-freebie

DIY-Caketopper-Basteln-Ideen-Geburtstag-Kuchen-Cupcaketopper-benbino-freebie

Lege das Seidenpapier doppelt und schneide Rechtecke in der Größe von ca. 1,5 x 1,0cm aus. Dann nähst Du die Rechtecke (immer noch doppelt gelegt) zusammen. Nun schneidest Du die Rechtecke von der kurzen Seite her von unten bis kurz vor die genähte Naht ein, so dass kleine Fransen entstehen. Dann bindest Du die Enden an die beiden Holzspieße und schon ist Dein Caketopper fertig.

DIY-Caketopper-Basteln-Ideen-Geburtstag-Kuchen-Cupcaketopper-benbino-freebie

Für die Bubble-Girlande benötigst Du Tonpapier in Deinen Lieblingsfarben, einen Puncher (oder Schere, Bleistift und eine runde Form), Nähmaschine und Garn. Mit dem Puncher stanzt Du Kreise aus. Die Anzahl richtet sich danach, wie lang die Girlande werden soll. Anschließend nähst Du die Kreise zusammen und kannst die Bubble-Girlande dann z.B. an eine Wand hängen, auf den Tisch legen, für den Sweet Table verwenden … ganz wie Du es magst.

Ich habe heute einen Käsekuchen nach DIESEM Rezept gebacken. Der kommt gleich mit einem der Caketopper auf den Tisch und dann genießen wir ihn in netter Damenrunde mit einem Tässchen Tee.

Lasst es Euch gut gehen und viel Spaß beim Basteln.

Herzliche Grüße und bis bald, Ute


Ich freue mich natürlich immer riesig über Eure Fotos mit meinen DIY-Ideen auf Instagram oder Facebook. Wenn Du Dein Foto mit @benbinoparty markierst, finde ich Dich ganz leicht und sage herzlichen Dank für Deine Wertschätzung!