Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino
DIY NACHHALTIGKEIT

BAUCHWEH-WEG SALBE SELBST GEMACHT

W E R B U N G

Heute habe ich eine ganz spezielle Salbe für Euch. Oder besser: für alle Laktoseintoleranten unter Euch (natürlich kann meine Salbe auch von allen Nicht-laktoseintoleranten genutzt werden – schaden tut sie nicht).

Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino
Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass diese verf***te Laktoseintoleranz es einem manchmal ganz schön schwer machen kann und auch – je nachdem, wie ausgeprägt sie ist – ziemlich schmerzhaft oder sogar sehr schmerzhaft sein kann.

Ich gebe zu: ich halte mich nicht immer an die allergiegerechte Ernährung, denn auch ich habe manchmal Appetit auf einen Schokoriegel, oder Bratwurst, oder Pommes, oder Eis, oder Pancakes, oder Torte, oder oder oder. Ich weiß : es gibt laktosefreie Produkte. Die schmecken ganz gut, aber eben nicht soo gut! Es gibt auch Tabletten gegen Laktoseintoleranz, aber die helfen nicht immer.

Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino
Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino

Als ich vor 25 Jahren die Diagnose ‘LAKTOSEINTOLERANZ‘ bekam, brach für mich eine Welt zusammen. Da waren wir noch weit entfernt von laktosefreien Produkten. Die gab es einfach nicht. Ich musste meine ganze Ernährung umstellen. Und wer meint, Laktose befindet sich nur in Milchprodukten, der irrt … sie steht sogar auf der Zutatenliste von Aufschnitt und von Gummibärchen.

Nun ja, wie auch immer. Jammern hilft nicht! Aber meine neue, selbstgemachte Salbe hilft ein wenig bei laktoseintolerantem Bauchweh. Bei Bedarf reibe ich meinen Bauch abends vor dem Schlafengehen ein, dann kann die Salbe nachts wirken und das Bauchweh etwas lindern. Mir tut sie gut!

Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino
Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino
Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino

Wenn Du sie auch ausprobieren möchtest, dann verrate ich Dir hier das Rezept:

Folgende Zutaten benötigst Du:

Den Glastigel mit kochendem Wasser desinfizieren. Die Sheabutter im Wasserbad schmelzen und das Olivenöl zugeben. In die etwas abgekühlte, flüssige Salbe 20 Tropfen Kümmelöl geben und nochmals gut verrühren. Den Glastigel verschließen und für ca. 2 Stunden ins Gefrierfach stellen. Fertig!

In der Salbe sind keine Konservierungsstoffe enthalten. Du solltest die Salbe innerhalb von 14 Tagen aufbrauchen. Wenn Du es nicht schaffst, sollte die Salbe nicht weiter verwendet werden. Wenn Dir die 100 ml Salbe zuviel sind, dann kannst Du auch einen 50 ml Glastigel mit der Hälfte der Menge füllen.

Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino
Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino
Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino
Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino

Ich freue mich immer über Euer Feedback bzw. über Anregungen zum ‘Rezept’. Bei dieser Salbe freue ich mich aber auch über Eure Erfahrungen und vielleicht auch über Eure Berichte, wieviel und wann Ihr die Salbe nehmt.

Wichtige Anmerkung: Ich bin keine Ärztin und keine Apothekerin und übernehme keine Haftung für Risiken und Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen. Um sicher zu gehen, frage vor der Nutzung bitte Deinen Arzt oder Apotheker.

Gefällt Euch die Idee? Dann merkt sie Euch gerne auf PINTEREST, so müsst Ihr später nicht lange danach suchen.

Salbe selbermachen, selbstgemacht, DIY, Rezept, Bauchweh, Salbe, Bauchschmerzen, Laktoseintoleranz, Naturkosmetik, no plastic, ohne Plastik, nachhaltige Kosmetik, DIY Kosmetik, zero waste, no waste, ohne Konservierungsstoffe, Kümmelöl, Kümmel, benbino

Alles wird gut … auch das Bäuchlein! ; )

Mach jut, woll, Eure Ute

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Elke
    4. Juni 2021 at 9:08

    Schon alleine die Zutatenliste hört sich gesund an. Das probiere ich aus. Danke auch für die Bestellquellen.

    Schönes Wochenende,
    Elke

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.