Hunde, Leckerli, gegen Zecken, Antizecken, anti Zecken Mittel, natürliches Mittel gegen Zecken, benbino, Kokosöl, Bierhefe
DIY NACHHALTIGKEIT

DIY HUNDE LECKERLI GEGEN ZECKEN

W E R B U N G

Liebend gerne streift unsere Betty beim Spazierengehen durch hohe Gräser und tollt am Flussufer und durch die Wiesen und Felder. Aber leider sind um diese Jahreszeit auch die Zecken wieder unterwegs. Da ist es schon fast sicher, dass Betty vom Spaziergang Zecken mit nach Hause bringt. Dadurch, dass ihr Fell relativ hell ist, finde ich den ein oder anderen Plagegeist schon, bevor er sich festsetzt, manchmal aber auch eben nicht.

Bisher haben wir gegen Zecken immer die Chemiekeule rausgeholt. Haben einen Spot im Fell gesetzt oder ein entsprechendes Halsband verwendet. Aber für mich immer mit einem bitteren Beigeschmack. Also habe ich im Internet nach natürlichen Alternativen gesucht. Auf Pinterest bin ich fündig geworden.

Die Rezepte, die ich gefunden habe, hatten alle zwei Zutaten gemeinsam. Bei dem ein oder anderen Rezept kamen noch andere Zutaten hinzu. Ich für mich habe mich nach Rücksprache mit unserer Tierärztin für ein Rezept mit nur zwei Zutaten entschieden. Ich habe es vor ca. 14 Tagen ausprobiert und seitdem bekommt unsere Betty täglich eines dieser Anti-Zecken-Leckerlis … mit durchschlagendem Erfolgt: Ich habe ihr seitdem keine einzige Zecke mehr aus dem Fell holen müssen und es hat sich bisher auch keine Zecke festgebissen.

Hunde, Leckerli, gegen Zecken, Antizecken, anti Zecken Mittel, natürliches Mittel gegen Zecken, benbino, Kokosöl, Bierhefe
Hunde, Leckerli, gegen Zecken, Antizecken, anti Zecken Mittel, natürliches Mittel gegen Zecken, benbino, Kokosöl, Bierhefe

Für das Rezept habe ich die folgenden Zutaten verwendet:

Unsere Tierärztin hat mir 1 TL KOKOSÖL täglich für unsere Betty empfohlen (sie ist ein Beagle und wiegt 12,5 kg) und das BIERHEFEPULVER habe ich gemäß Packungsangabe (5 g täglich je 10 kg Körpergewicht für einen Hund) dosiert. Die angegebenen Mengen habe ich auf das Gewicht unserer Betty umgerechnet und mit 10 multipliziert, weil meine SILIKONFORM 10 Vertiefungen hat.

Hunde, Leckerli, gegen Zecken, Antizecken, anti Zecken Mittel, natürliches Mittel gegen Zecken, benbino, Kokosöl, Bierhefe
Hunde, Leckerli, gegen Zecken, Antizecken, anti Zecken Mittel, natürliches Mittel gegen Zecken, benbino, Kokosöl, Bierhefe

Das Kokosfett im Wasserbad schmelzen und dann das Bierhefepulver mit dem Pürierstab unterrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Die Masse anschließend gleichmäßig mit einem Teelöffel in die 10 ‘Pfötchen’ der Silikonform verteilen und für ca. 4 – 5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Später können die einzelnen Leckerlis aus der Form gelöst werden und in einem Glas o.ä. im Kühlschrank aufbewahrt werden. Betty bekommt von April bis ca. Mitte Oktober (je nachdem, wie lange die Zeckensaison dauert) jeden Morgen ein Anti-Zecken-Leckerli. Sie ist ganz heiß darauf, aber das ist bei einem Beagle nicht verwunderlich ; )

Kleine Anmerkung: Ich bin kein Tierarzt und auch kein Experte. Das Rezept habe ich im Internet gefunden und erst nach Rücksprache mit unserer Tierärztin (!) nutzen wir es. Bevor Ihr dieses Rezept ausprobiert, wendet Euch bitte VOR der Nutzung an Euren Tierarzt. Ich übernehme KEINE Haftung für die Wirkung oder für evtl. Nebenwirkungen oder gar Schäden. Wir für uns haben entschieden, dass wir es lieber mit natürlichen Mitteln versuchen und sind glücklich, dass es bei uns funktioniert.

Hunde, Leckerli, gegen Zecken, Antizecken, anti Zecken Mittel, natürliches Mittel gegen Zecken, benbino, Kokosöl, Bierhefe
Hunde, Leckerli, gegen Zecken, Antizecken, anti Zecken Mittel, natürliches Mittel gegen Zecken, benbino, Kokosöl, Bierhefe
Hunde, Leckerli, gegen Zecken, Antizecken, anti Zecken Mittel, natürliches Mittel gegen Zecken, benbino, Kokosöl, Bierhefe

Wenn Ihr die Leckerlis auch ausprobiert habt, lasst mal hören, wie es bei Euch klappt. Ich freue mich immer über Eure Rückmeldung.

Mach jut, woll, Eure Ute

You Might Also Like...

6 Comments

  • Reply
    Leonie
    20. Mai 2021 at 14:10

    Liebe Ute,
    das ist ja eine tolle Idee. Ich trage unserem Hund auch jedes Jahr einen Spot im Nacken auf und habe auch immer ein schlechtes Gewissen. Vielen Dank für dieses Rezept. Das werde ich testen. Meine Emma ist auch ein Beagle und ich sehe da ebenfalls kein Problem, dass sie es nicht fressen würde.

    Herzliche Grüße aus Aurich
    Leonie

    • Reply
      benbino
      20. Mai 2021 at 19:15

      Liebe Leonie,
      ich drücke Dir die Daumen, dass es bei Euch auch klappt. Ja, die Beagle … kennste einen, kennste alle 😉

      Liebe Grüße
      Ute

  • Reply
    Birgitt
    19. Mai 2021 at 16:16

    Über Pinterest habe ich nach einem Rezept für genau diese Leckerchen gesucht und nun bin ich hier. Zutaten sind bestellt. Auch ich bin froh, das ich eine natürliche Möglichkeit gefunden habe. Den Tierarzt rufe ich gleich an.

    Viele Grüße von Birgitt, die sich total freut!

    • Reply
      benbino
      19. Mai 2021 at 16:36

      … ich freu mich, wenn du dich freust 🙂

      Liebe Grüße
      Ute

  • Reply
    Moni
    19. Mai 2021 at 16:12

    Das ist ja toll! Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Danke dir für das Rezept.

    LG
    Moni

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.