Kürbis, Kürbisgericht, Kürbis kochen, Tagliatelle mit Kürbis, Nudeln mit Kürbis, Ziegenkäse, Herbst, Herbstküche, Herbstgericht, benbino, Rezept, kochen, cooking
EAT AND DRINK

HOKKAIDO-TAGLIATELLE MIT ZIEGENKÄSE

Es ist Kürbiszeit! Im Herbst ist definitiv in unserer Küche Kürbiszeit. Ich mag ihn am liebsten als Kürbissuppe (das Rezept für meine Lieblings-Kürbissuppe verrate ich Euch auch noch die Tage). Als Gemüse mag ich Kürbis nur, wenn er anständig gewürzt ist, denn sonst ist er mir zu laffi. Meine Männer sind keine begeisterten Kürbisesser, aber wie so oft, müssen sie da ab und zu mal durch.

Kürbis, Kürbisgericht, Kürbis kochen, Tagliatelle mit Kürbis, Nudeln mit Kürbis, Ziegenkäse, Herbst, Herbstküche, Herbstgericht, benbino, Rezept, kochen, cooking

Das benötigst Du (für 4 Personen):

  • 400 g Tagliatelle
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • etwas Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Honig
  • 200 g Ziegenkäse

Für das Kürbisgewürz benötigst Du (gemahlen):

  • 2 TL Salz
  • 1 TL Muskat
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Kardamon
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1/2 TL Piment
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Nelken
  • 1/4 TL rote Chiliflocken
Kürbis, Kürbisgericht, Kürbis kochen, Tagliatelle mit Kürbis, Nudeln mit Kürbis, Ziegenkäse, Herbst, Herbstküche, Herbstgericht, benbino, Rezept, kochen, cooking

Und so wird’s gemacht:

Zuerst stellst Du aus den o.g. Zutaten das Kürbisgewürz her. Die Gewürze gut mischen und in einen kleinen Behälter abfüllen. Dann gibst Du 1 TL des fertigen Kürbisgewürzes in eine Schüssel.

Den Hokkaido schälen, entkernen und in feine, mundgerechte Scheiben schneiden. Die geschälte Zwiebel in Ringe schneiden. Den geschälten Knoblauch fein hacken. Kürbis, Zwiebel und Knoblauch in die Schüssel mit dem Kürbisgewürz geben und alles gut vermengen, so dass das Gewürz gut auf den Zutaten verteilt ist.

Salzwasser zum Kochen bringen und die Tagliatelle darin gemäß Anleitung kochen.

Kürbis, Kürbisgericht, Kürbis kochen, Tagliatelle mit Kürbis, Nudeln mit Kürbis, Ziegenkäse, Herbst, Herbstküche, Herbstgericht, benbino, Rezept, kochen, cooking

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und das Gemüse und den Honig zugeben. Ganz kurz anbraten und dann mit Deckel solange vorsichtig garen, bis die Tagliatelle fertig sind. Die Nudeln abgießen und zu dem Gemüse in die Pfanne geben. 1 TL Salz zugeben und noch ca. 1 TL des Kürbisgewürzes. Alles gut vermengen und abschmecken. Wenn es zu trocken ist, kannst Du noch 2 – 3 EL des Nudelwassers zugeben. Zum Schluss den Ziegenkäse darüber streuen. In der Pfanne servieren.

Kürbis, Kürbisgericht, Kürbis kochen, Tagliatelle mit Kürbis, Nudeln mit Kürbis, Ziegenkäse, Herbst, Herbstküche, Herbstgericht, benbino, Rezept, kochen, cooking
Kürbis, Kürbisgericht, Kürbis kochen, Tagliatelle mit Kürbis, Nudeln mit Kürbis, Ziegenkäse, Herbst, Herbstküche, Herbstgericht, benbino, Rezept, kochen, cooking

Ein tolles Herbstgericht, wie ich finde. Meine Männer haben dieses Mal sogar Nachschlag genommen … geht doch! 😉

Ich freue mich, wenn Ihr meine HOKKAIDO-TAGLIATELLE MIT ZIEGENKÄSE ausprobiert. Und wenn Ihr mich auf Instagram auf Eurem Foto mit @benbino_com markiert, schaue ich gerne vorbei. Lasst es Euch schmecken! Ich wünsche Euch einen schönen Freitag und startet später gut ins Wochenende!

Macht jut, woll, Eure Ute

You Might Also Like...

3 Comments

  • Reply
    Rike
    27. September 2021 at 8:25

    Für mich steht fest: Kürbis nur als Suppe. Hab eine feine Woche.
    Rike

  • Reply
    Maren
    26. September 2021 at 10:39

    Liebe Ute,
    die Kombi Ziegenkäse/Kürbis hört sich sehr gut an. Das probiere ich mal aus.

    So, ich gehe jetzt wählen.

    Liebe Grüße
    Maren

  • Reply
    Nicole
    25. September 2021 at 11:30

    Also ich kann deine Männer verstehen. Ich mag Kürbis überhaupt nicht.

    Lass es dir trotzdem schmecken.

    Liebe Grüße
    Nicole

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.