Auflauf, Ruck-Zuck, schnelles Rezept, Schupfnudeln, Spinat, überbacken, benbino
EAT AND DRINK

RUCK-ZUCK SCHUPFNUDEL-AUFLAUF

Hallo Ihr Lieben! Ist das bei Euch auch so: An manchen Tagen muss es bei mir in der Küche schnell gehen. Vielleicht, weil ich lange arbeiten musste, weil noch Termine anstehen, oder ganz einfach, weil ich keinen Bock zum Kochen habe. Ich koche wirklich sehr gerne, probiere gerne aus, mache am Tag vor dem Wocheneinkauf gerne das Gemüsefach im Kühlschrank leer und koche daraus irgendwas frei ‘nach Schnauze’, aber es gibt so Tage, da fehlt mir einfach die Lust zum Kochen.

Und genau für DIESE Tage ist mein Schupfnudel-Auflauf ideal; ganz nach dem Motto: alles in eine Auflaufform, ab in den Backofen und fertig! 4 Personen satt … oder 3 mit viel Appetit.

Auflauf, Ruck-Zuck, schnelles Rezept, Schupfnudeln, Spinat, überbacken, benbino

Zutaten:

  • ca. 800g Hähnchenbrustfilet
  • 500g Schupfnudeln
  • 300g frischen Baby Blattspinat
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 250g geriebenen Emmentaler
  • 150g Hafermilch
  • 150g Sahne
  • 50g Schmand
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Pulver für Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1TL Pfeffer
  • ein paar Chiliflocken (je nach Schärfe)

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen und den Backrost in die Mitte des Backofens schieben.

Die Hähnchenbrustfilets waschen und in Stücke schneiden. Mit den Schupfnudeln in eine Auflaufform geben und mischen. Darauf den gewaschenen, ausgedrückten Babyspinat geben. Die Hafermilch mit Sahne, Schmand, Senf und Gewürzen verquirlen und über den Spinat gießen. Zum Schluss den Mozzarella in kleine Stücke schneiden, mit dem Emmentaler mischen und gut über dem Auflauf verteilen.

Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen auf den Rost stellen und alles 45 Minuten überbacken. Schon fertig.

Auflauf, Ruck-Zuck, schnelles Rezept, Schupfnudeln, Spinat, überbacken, benbino

Lasst es Euch schmecken und habt einen schönen Dienstag!

Mach jut, woll, Eure Ute

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.