Monatsrückblick, benbino, August 2021, August, Monat August 2021, 2021
MONATSRÜCKBLICK

TSCHÜSS AUGUST – HALLO SEPTEMBER

W E R B U N G Herzlich Willkommen zu meinem ganz persönlichen Monatsrückblick. Der August ist mein allerliebster Lieblingsmonat … mein Geburtstagsmonat.

Liebe Nachbarn von uns sind in meinem Lieblingsmonat zum ersten Mal Oma & Opa geworden. Ich freue mich so sehr für euch! Zu dem ganz besonderen Anlass habe ich meine Presse mal wieder vorgekramt, die seit Dezember letzten Jahres eingemottet war, und einen personalisierten Body gefertigt. Es hat richtig Spaß gemacht. Hallo Thea, willkommen auf dieser wundervollen Welt!

Im August fand auch die zweite Hälfte der Olympiade in Tokio statt. Während ich früher, als ich noch in der Leichtathletik aktiv war, während jeder Olympiade mitgefiebert habe, schaue ich sie heute gar nicht mehr live. Ich lese die Ergebnisse der Disziplinen, die mich interessieren, mehr aber nicht. Ein Ereignis hat mich in diesem Jahr während der Olympiade aber mehr als schockiert. Ich bin noch nie ein Fan von Springreiten, Dressurreiten o.ä. gewesen und kann bis heute nicht nachvollziehen, wie es Menschen gefallen kann, Pferde zu zwingen, über Hindernisse zu springen oder irgendwelche ‘Kunststückchen’ vorzuführen. Geschweige denn, sie über tausende von Kilometern zu transportieren – nicht auszudenken, was diese Tiere für Ängste ausstehen – um dann am anderen Ende der Welt Wettkämpfe, in diesem Fall die olympischen Spiele, zu bestreiten. Mit Tierliebe oder Pferdeliebe hat das für mich GAR NICHTS zu tun! Ich habe gar kein Problem damit, wenn man das Reiten als Hobby betreibt, die Betonung liegt auf Reiten. Meine Schwester hat mehrere Pferde, aber die werden auch wie Pferde gehalten, behandelt und geritten und nicht zu irgendetwas Atypischem gezwungen. Ich bin froh, dass nach dem Vorfall während der Olympiade eine Diskussion entfacht ist, die das Tierwohl in den Vordergrund stellt. Inzwischen wurde gegen Reiterin und Trainerin Anklage erstattet. Richtig so!

Obwohl ich ein sehr positiver Mensch bin und in allen Situationen und in allen Menschen erst einmal das Positive sehe, fällt es mir im Moment sehr schwer, diesen Weltschmerz zu ertragen. Überall auf der Welt geschehen aktuell so furchtbare Dinge, wie die Flutkatastrophen, Corona, Erdbeben, Brände, das Thema Afghanistan, der politische Sumpf in unserem eigenen Land … diese Liste ist noch lange nicht am Ende. Vielleicht können wir wenigstens in unserem eigenen Land ein bisschen bewirken, indem wir ALLE (!) im kommenden September zur Bundestagswahl gehen. Ich glaube, noch nie war es so wichtig, das Kreuzchen zu machen, wie in diesem Jahr. Wir können nicht so weitermachen, wie bisher, es muss ein rigoroses, generelles Umdenken stattfinden. Da ich persönlich – meine beiden Männer übrigens auch – noch vor keiner Bundestagswahl so unentschlossen war, wie bei dieser, war die TRIELL für die ganze Familie am Sonntag Pflichtprogramm. GEHT BITTE WÄHLEN!

Sorry, und was mir im Moment auch noch sehr übel aufstößt (und das ist sehr freundlich ausgedrückt) ist das Thema Covid-Impfung. Es gibt tatsächlich immer noch erwachsene Menschen, die sich schlichtweg nicht impfen lassen möchten. Und nicht etwa aus gesundheitlichen oder sonstigen schwerwiegenden Gründen. Nein, aus irgendwelchen fadenscheinigen Argumenten oder einer Laune heraus. Für diese beschriebene Bevölkerungsgruppe ist es mir persönlich vollkommen egal. Aber, was mir nicht egal ist: kleine Kinder unter 12 Jahren haben bisher keine Chance, an eine Impfung zu kommen. Sie müssen jeden Morgen in die Schule, den Kindergarten oder die Kita und sind diesem Virus hilflos ausgesetzt. Als die Pandemie in Deutschland begann, wurde vehement darauf gedrängt, dass wir alle zu Hause bleiben, um die Älteren unter uns zu schützen, bis sie alle durchgeimpft sind. Das haben wir alle ganz selbstverständlich getan. Ist es jetzt zuviel verlangt, dass sich alle Ü12-jährigen impfen lassen – wenn aus Expertensicht nichts gegen eine Impfung spricht – um die Kleinsten zu schützen? Auch für diese Altersgruppe besteht lt. Studien ein Risiko, an Long Covid zu erkranken. Stand gestern Abend haben sich im August in den KITAs hier bei uns in NRW 226 Kinder mit Corona infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei uns im Märkischen Kreis (Stand 30.08.2021) inzwischen bei 148,5. Bitte geht in Euch und lasst Euch impfen … schützt die Kleinsten! Ich bin keine Expertin auf diesem Gebiet. Sprecht mit dem Arzt Eures Vertrauens oder mit einem Arzt in einem der Impfzentren, sie können all Eure Fragen beantworten und Euch beraten.

Und als wenn das nicht reichen würde, nein, jetzt streikt auch schon wieder die GDL. Ich bin wirklich die letzte, die etwas gegen Streiks und Wünsche / Forderungen von Arbeitnehmern / Gewerkschaften hat. ABER meiner Meinung nach ist eine Entgeltforderung in der Zeit einer weltweiten Pandemie absolut unangebracht. Wie viele Menschen haben durch Corona ihren Arbeitsplatz verloren, kämpfen ums Überleben und wissen nicht, wie sie das Essen auf den Tisch bekommen sollen? Wie viele Menschen haben in den Zeiten der Pandemie ihr Leben verloren, sind erkrankt, haben Long Covid? Und da hat die GDL nichts anderes zu tun, als JETZT zu streiken? Züge fallen aus, die Pendler und Reisenden werden mitten in der Pandemie auf die noch verbleibenden Züge verteilt und sitzen / stehen noch enger zusammen? Sorry, aber dafür habe ich absolut kein Verständnis – nicht in diesen Zeiten!

So, genug genörgelt, aber manchmal muss ich mir hier ein paar Dinge von der Seele schreiben, weil ich mit meinem Blog eine recht große Leserschaft erreiche. Es sind im August aber auch viele schöne Kleinigkeiten passiert. So war Alma, Bettys neue Cousine, wieder ein paar Mal bei uns zu Besuch. Alma ist erst ein paar Monate alt und Betty respektiert sie zwar, aber das kleine Energiebündel ist für unsere 11jährige Betty wohl schlichtweg zu anstrengend 🙂

Monatsrückblick, benbino, August 2021, August, Monat August 2021, 2021

Wer uns kennt, weiß, die Wochenenden im Sommer stehen bei uns meistens im Zeichen von Freunden, Grillen, Unternehmungen oder Essen gehen. So waren wir auch im August viel mit Freunden gemeinsam unterwegs. Unter anderem in einem unserer liebsten BURGER RESTAURANTS. I LOVE IT!

Und wie das so ist, mit Hund, mindestens zweimal am Tag sind wir draußen unterwegs. Manchmal allein, manchmal gemeinsam mit anderen Hundebesitzern. Aber immer wieder fällt auf: unsere Heimat ist so schön! Der August war mir persönlich allerdings etwas zu nass.

Monatsrückblick, benbino, August 2021, August, Monat August 2021, 2021
Monatsrückblick, benbino, August 2021, August, Monat August 2021, 2021
Hexenteich, Menden, Sauerland, Rotwangen Schildkröten, Rotwangenschildkröten, Rotwangen Schmuckschildkröten, Schildkröten, Ausflugsziel, Spaziergang, benbino
Monatsrückblick, benbino, August 2021, August, Monat August 2021, 2021
Monatsrückblick, benbino, August 2021, August, Monat August 2021, 2021

Heute muss Betty noch zum Checkup und zur Impfe. Dafür bekommt sie immer eine persönliche Einladung von ihrer Tierärztin … süß, nech!?

In unserem Garten gibt es im nächsten Monat viel zu tun. Einiges habe ich für den bevorstehenden Herbst schon vorbereitet, aber das meiste liegt eben noch an. Wie sieht es bei Euch aus im Garten? Schon alles herbstfein?

Ihr Lieben, habt einen schönen letzten Augusttag und startet morgen gut in den September.

Mach jut, woll, Eure Ute

WERBUNG: Dieser Post enthält unbezahlte Werbung durch Verlinkung auf externe Websites

You Might Also Like...

10 Comments

  • Reply
    Katrin
    31. August 2021 at 22:00

    Hallo Ute,
    du hast so recht! Eure Betty und Alma sind niedlich ❤️

    Grüße Katrin

    • Reply
      benbino
      1. September 2021 at 17:46

      Dankeschön, liebe Katrin!

  • Reply
    Annette
    31. August 2021 at 12:08

    Hallo Ute, lass dich durch einige Kommentare nicht ärgern. Ich bin froh, dass es einige Blogs gibt, die sowas direkt ansprechen und ihre Meinung kund tun. Ich bin ganz deiner Meinung in allen Punkten.

    Viele liebe Grüße,
    Annette

    • Reply
      benbino
      31. August 2021 at 13:53

      Liebe Annette,
      vielen Dank für Deine netten Zeilen. Ich lasse mich so schnell nicht ärgern 😉 Die Kritik in den Kommentaren ist ja durchaus berechtigt und auch nett formuliert. Kein Problem!

      Die Reaktionen, die persönlich werden, kommen anonym per Instagram und / oder per Email.

      Liebe Grüße
      Ute

  • Reply
    Anna
    31. August 2021 at 8:46

    Hey,
    es gibt bei uns aber keine Impfpflicht. Das darf ja jeder selbst entscheiden.

    VG Anna

    • Reply
      benbino
      31. August 2021 at 11:13

      Liebe Anna,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Klar darf das jeder selbst entscheiden. Aber ich finde, dass jeder soviel Verantwortung übernehmen muss, dass die, die sich nicht impfen lassen können, geschützt werden. Und das geht momentan nur durch eine Impfung. Ganz davon abgesehen glaube ich persönlich nicht, dass es noch lange dauert, bis die Impfpflicht kommt. Denn anders werden wir die Pandemie nicht in den Griff bekommen.

      Liebe Grüße
      Ute

  • Reply
    Iris
    31. August 2021 at 8:20

    Guten Morgen,
    gut gebrüllt Löwe! Ich stimme dir in allen Punkten zu. Unsere Politik muss durchstarten so geht es nicht weiter. Bei der Klimakrise ist es schon 5 nach 12!

    Mein kleiner Garten wird auch langsam auf den Herbst vorbereitet, aber vorher ist Apfelernte da freue ich mich drauf.

    LG Iris

    • Reply
      benbino
      31. August 2021 at 11:11

      Liebe Iris,
      danke Dir!

      Viel Spaß beim Äpfel ernten.

      LG
      Ute

  • Reply
    Ruth
    31. August 2021 at 7:41

    Guten Morgen liebe Ute!
    Du sprichst mir aus der Seele. Ich drehe mich hier bei uns mit den Argumenten für eine COVID Impfung ständig im Kreis. Und jeden Morgen wenn ich meine kleinen in den Kindergarten und in die Grundschule bringen habe ich Herzschmerz.

    Besorgte Grüße, Ruth

    • Reply
      benbino
      31. August 2021 at 11:10

      Ach, liebe Ruth,
      ich fühle mit dir. Das kann ich so gut verstehen, dass Du große Angst hast.

      Drück Dich aus der Ferne,
      LG, Ute

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.