benbino, Juni, Monatsrückblick, 06/2021, Juni2021
MONATSRÜCKBLICK

TSCHÜSS JUNI – HALLO JULI!

W E R B U N G

Hallöchen … da sind wir schon wieder zum Monatsabschluss-Ritual. Und ich muss gestehen, der Juni war für mich persönlich bisher der schönste Monat in diesem Jahr. Viel dazu beigetragen hat natürlich der volle Impfschutz unserer Familie und somit viele Freiheiten, die wir wieder genießen konnten.

Der Juni ist der erste Monat in diesem Jahr, in dem wir endlich wieder Geburtstage mit Freunden feiern, Fussball im Rudel gucken, Familienfeiern, Restaurantbesuche und uns einfach mal abends auf ein Gläschen Wein mit Freunden und Nachbarn treffen konnten. Einfach so, ganz spontan. Was habe ich das vermisst! Diese immer gleichen Tagesabläufe mit minimierten persönlichen Kontakten sind nichts für mich. Ich brauche Familienleben, unsere Freunde um mich, Unterhaltungen, Lachen, Emotionen … ich brauche LEBEN in der Bude!

benbino, Juni, Monatsrückblick, 06/2021, Juni2021
benbino, Juni, Monatsrückblick, 06/2021, Juni2021

Der Juni war temperaturmäßig ein heißer Monat. Wir hatten hier bei uns tagelang über 30°C, Sonne satt und schöne, muckelig warme Nächte im Dachgeschoss. Dem Hund war es definitiv zu warm.

benbino, Juni, Monatsrückblick, 06/2021, Juni2021
benbino, Juni, Monatsrückblick, 06/2021, Juni2021

Sogar meine täglichen Hunderunden hatte ich während der Corona-Zeit – vor allem aus Rücksicht auf den Senior bei uns im Haus – auf ein Minimum an Begleitung reduziert. Inzwischen gehe ich morgens meistens eine große Hunderunde mit meinem Vater und abends jetzt wieder oft gemeinsam mit Freunden, Bekannten oder Nachbarn mit den Hunden. Es kehrt langsam wieder Normalität ein und das tut sooo gut! Die HERKULESSTAUDE blüht im Moment am Hönneufer. So tückisch sie auch ist, aber ich finde diese Pflanze allein durch ihre Größe sehr faszinierend.

benbino, Herkulesstaude, Juni, Monatsrückblick, 06/2021, Juni2021
benbino, Juni, Monatsrückblick, 06/2021, Juni2021

Im Juni hat unser Junior seinen Schulabschluss gemacht. Wir sind MEGA stolz auf ihn *Stößchen!* und jetzt kann er das machen, wo er so richtig Bock drauf hat! Es ist so schön, zu sehen, dass all seine Freunde*innen nun auch mit der Schule fertig sind und sie sich endlich wieder alle privat treffen können. Gestern und in den Tagen davor waren die Zeugnisvergaben und jetzt haben sie alle Zeit, bis ihr neuer Lebensabschnitt beginnt. Für diese Generation fand ich die Corona-Zeit besonders schlimm. Gerade für sie sind die sozialen Kontakte, der Austausch unter Gleichaltrigen und der gemeinsame Sport außerhalb der Schule so wichtig … und zum Glück ist das wieder möglich.

Im Juni stand auch die Konfirmation meines Patenkindes an. Dafür durften wir uns endlich einmal wieder ‘schick’ machen ; ) Es ist schon erstaunlich, worüber man sich nach so langer Zeit der Abstinenz wieder freuen kann. Zur Konfirmation ging es in meinen geliebten Pott. So ein schöner Tag mit lieben Freunden!

Mal ehrlich: Corona lehrte uns, was wirklich wichtig ist im Leben und dass vieles ganz und gar nicht selbstverständlich ist, obwohl wir es dafür hielten.

benbino, Juni, Monatsrückblick, 06/2021, Juni2021

Der Juni ist der PRIDE MONTH. Er steht ganz im Zeichen von Diversität und Gleichberechtigung. Paraden, Parties und Protestaktionen sollen auf die Rechte und Themen der LGBTQIA-Community hinweisen.

Und dann kam der 29.06.2021, 18:00 Uhr, Fussball EM 2020, England gegen Deutschland. Wir waren bei Freunden eingeladen, der Junior schaute mit seinen Freunden bei uns zu Hause das Spiel. Wir waren alle guter Dinge, bis zu dem Zeitpunkt, als Müller das Tor nicht traf. Aus der Traum! Schade! Ich hätte wirklich noch ein paar Deutschland-Abende im Rudel gebrauchen können. Nun ja! Es gibt Schlimmeres! Wir drücken jetzt Italien die Daumen, haben wir gerade beschlossen und nächstes Jahr ist ja schon Fussball WM. Da sitzen wir dann mit Deutschland-Schal und Pudelmütze im Garten bei Glühwein und Würstchen und feuern die Deutsche Mannschaft an ; )

… und vielen Dank an Jogi für die vielen wirklich spannenden und auch lustigen Momente, die Du uns während Deiner Zeit als National-Trainer beschert hast :*

benbino, Juni, Monatsrückblick, 06/2021, Juni2021

Dann habe ich im Juni eine Buchempfehlung für Euch. Ich lese im Moment DER BEHÜTER* von CATHERINE SHEPHERD. Ein sehr spannendes Buch über einen Serienmörder. Genau mein Ding. Ich liebe ihre Bücher.

benbino, Juni, Monatsrückblick, 06/2021, Juni2021

Bei den Serien habe ich SUITS abgeschlossen. Eine kurzweilige, teilweise lustige Serie über eine Anwaltskanzlei in New York. Tolle Darsteller und schöne Geschichten. Inzwischen schaue ich Manhunt : Unabomber – eine Serie, die auf einer wahren Begebenheit beruht, in der ein Serientäter – der Unabomber – Paketbomben verschickt.

Und zu guter letzt: ich habe mein INSTAGRAM Profil auf ‘privat‘ umgestellt. Es ist seit Januar 2021 nach der Schließung meines Onlineshop kein Geschäftsprofil mehr.

Ich wünsche Euch morgen einen guten Start in den Juli, bleibt gesund und habt einen schönen Restmittwoch!

Mach jut, woll, Eure Ute

You Might Also Like...

6 Comments

  • Reply
    Sabine
    1. Juli 2021 at 9:14

    Guten Morgen, liebe Ute,
    eurem Sohn meinen herzlichen Glückwunsch zum Abi. Das ist ein großer Schritt im Leben. Und du hast Recht, Freunde sind so wichtig im Leben, in jedem Alter. Ich würde eingehen wie eine Primel, wenn niemand mehr zu Besuch käme und wir nur noch zu Zweit hier sitzen würden *haarerauf*.

    Und ja, das Leben muss man feiern, bei jeder Gelegenheit 😉

    Ich sende dir ganz liebe Grüße von der Nordsee, alles liebe, Sabine

    • Reply
      benbino
      1. Juli 2021 at 13:48

      Liebe Sabine,
      ganz herzlichen Dank, ich gebs weiter … und du hast soo recht!

      Liebe Grüße
      Ute

  • Reply
    Sanne
    30. Juni 2021 at 20:02

    Liebe Ute,
    jeden Monat freue ich mich auf deinen Rückblick. Auch wenn du sagst es sei nichts besonderes. Für mich ist es immer eine Beruhigung das es bei anderen zuhause auch nicht anders läuft als bei uns.

    Danke dir für den monatlichen Post.

    Liebe Grüße
    Sanne

    • Reply
      benbino
      30. Juni 2021 at 20:22

      Oh, liebe Sanne, das freut mich sehr!
      Ja, das stimmt. Im Grunde läuft es bei allen Familien irgendwie gleich ab: die gleichen Freuden, die gleichen Sorgen, die gleichen Probleme … und das ist gut so!
      Familien mit Kindern – egal in welchem Alter – wissen das auch.

      Ich sende Dir ganz liebe Grüße,
      Ute

  • Reply
    Rike
    30. Juni 2021 at 18:57

    Herzlichen Glückwunsch zur kompletten Familienimpfung! Das beruhigt sicher ungemein. Unsere beiden Söhne sind auch schon komplett geimpft, aber unsere 14jährige Tochter nicht. Das beunruhigt mich sehr.

    Danke für den Einblick.

    Liebe Grüße
    Rike

    • Reply
      benbino
      30. Juni 2021 at 20:19

      Liebe Rike,
      das kann ich gut verstehen, das würde mich auch beunruhigen. Ich weiß von einer Freundin, dass der Kinderarzt ihre Tochter auch noch nicht geimpft hat. In dem Alter tut sich bei den Kindern noch soviel. Aber es tut sich ja im Moment in Bezug auf die Impfungen so vieles. Ich drück Dir die Daumen, dass es bald eine gute Lösung für alle Seiten gibt.

      LG
      Ute

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.